Meldung für die Nachtarbeit an Nationalstrassen gemäss Art. 48a ArGV 2

Die Publikationen müssen bis Juli 2022 via Supportanfrage über das Kontaktformular unter dem Titel Service auf www.amtsblattportal.ch beantragt werden.

Mit dem Wechsel von einer Bewilligung zu einer Meldung im Rahmen von Nachtarbeiten an Nationalstrassen gem. Art. 48a ArGV2 wollte das SECO unter www.easygov.ch und www.shab.ch ein einfaches Onlineformular aufschalten.

Wie das SECO nun informiert, steht die neue Kategorie «Baustelle auf Nationalstrassen mit Nachtarbeit» der Rubrik «Arbeit» jedoch erst ab Juli 2022 zur Verfügung.

Die Publikationen müssen zwischenzeitlich via Supportanfrage über das Kontaktformular unter dem Titel Service auf www.amtsblattportal.ch beantragt werden.

Ein entsprechendes Meldeformular finden Sie unter dem folgenden Link.

 

 

Über den Autor

pic

Michael Kehrli

[email protected]

Artikel teilen