back to top

Organisation

Als mitgliederstarker und aktiver Dachverband der Schweizerischen Bauwirtschaft sind wir in der ganzen Schweiz vertreten. Wir nehmen mit unseren Sektionen und Partnern Einfluss auf die Politik und die Wirtschaft und prägen das Bild unserer Branche in der Öffentlichkeit.

Organisation

Der SBV ist schweizweit in sieben Regionen aufgeteilt: Romandie, Tessin, Kanton Bern, Nordwestschweiz, Zentralschweiz, Zürich-Schaffhausen und Ostschweiz. Diese wiederum sind in SBV-Sektionen organisiert. Zu unseren Partnern zählen zudem zahlreiche Fachverbände und -gruppen sowie weitere Gruppierungen.

Die ordentliche Generalversammlung legt die Richtlinien für die Verbandspolitik fest. Sie findet jährlich im Juni als «Tag der Bauwirtschaft» mit attraktivem Rahmenprogramm statt.

Die Delegiertenversammlung besteht aus 110 Delegierten, wovon 70 von den Regionen, 31 von den Fachverbänden und neun von den übrigen Gruppierungen gestellt werden.

Jeder Vollkanton hat Anrecht auf mindestens einen Delegierten. Über die definitive Verteilung der Delegiertenzahl beschliesst die Delegiertenversammlung auf Antrag des Zentralvorstandes selbst.

Der Zentralvorstand ist das oberste Führungsorgan des SBV und umfasst maximal elf Mitglieder. Er besteht aus dem Zentralpräsidenten, Vertretern der sieben Regionen und des Fachverbands Infra Suisse.

Der Zentralpräsident wird durch die Generalversammlung, die restlichen Mitglieder werden durch die Delegiertenversammlung gewählt. Jede Region, sowie das Forum überregionaler Firmen (FüF) und die Infra Suisse haben Anspruch auf einen Vertreter, die Region Romandie hat Anspruch auf zwei.

Gian-Luca Lardi, Zentralpräsident
Hanspeter Egli, Vizepräsident
Flavio Torti, Vizepräsident
Massimo Cereghetti, Vorstand
Thomas Mathys, Vorstand
Hannes Schiesser, Vorstand
Hanspeter Stadelmann, Vorstand
Christian Wasserfallen, Vorstand
Heinz Ineichen, Vorstand
Gerhard Moser, Vorstand
Paolo Cattoni, Vorstand

 

 

Der SBV führt in der Regel zweimal jährlich als Vorbereitung für die Delegiertenversammlung sowie auch in anderen wichtigen Fragen eine Präsidenten- sowie eine Geschäftsführerkonferenz durch.

Die Verbandsgeschäfte werden an der ständigen Geschäftsstelle im Hauptsitz des SBV in Zürich vollzogen. Deren Aufgaben, Kompetenzen, Organisation und Führung sind reglementiert.

Jahresbericht

Jahresbericht 2022

Jahresbericht 2022

Jahresbericht 2021

Jahresbericht 2021

Jahresbericht 2020
Jahresbericht 2019
Jahresbericht 2018
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2016
Jahresbericht 2015

Geschäftsstelle

Auf der Geschäftsstelle am Hauptsitz des SBV an der Weinbergstrasse 49 in Zürich befindet sich die Direktion des SBV sowie rund 70 Mitarbeitende, die im Dienste der SBV-Mitgliedunternehmen stehen.

Bernhard Salzmann
Direktor
Leiter der Geschäftsstelle
+41 58 360 76 11
[email protected]

Ariane Kappel
Leiterin Generalsekretariat
+41 58 360 76 12
[email protected]

Alexandra Berchtold
Assistentin Generalsekretariat
+41 58 360 76 08
[email protected]

Giuliana Cerlito
Assistentin Generalsekretariat
+41 58 360 76 09
[email protected]

 

Politik & Kommunikation

Das Team Politik und Kommunikation setzt sich mit nationalem politischen Lobbying für faire Rahmenbedingungen für das Bauhauptgewerbe ein. Als Kommunikator der Baubranche setzt P&K Imagewerbung und das Berufsmarketing um und stärkt die Schweizer Bauwirtschaft. P&K ist verantwortlich für die Organisation des Anlasses Tag der Bauwirtschaft sowie für Marketing, Sponsoring und Kampagnen des SBV.

Marcel Sennhauser
Vizedirektor
Leiter Politik & Kommunikation
+41 58 360 76 30
[email protected]

Evelyne Oberti
GL-Assistentin Politik & Kommunikation
+41 58 360 76 38
[email protected]

Jacqueline Theiler 
Leiterin Kommunikation 
+41 58 360 76 42 
[email protected]

Pascal Gysel
Redaktor / Medien
+41 58 360 77 06
[email protected]

Thomas Staffelbach
Leiter Redaktion & Publikationen
+41 58 360 76 43
[email protected] 

Susanna Vanek
Redaktorin / Spezialistin Kommunikation
+41 58 360 76 39
[email protected]

Melina Jeannottat
Fachperson Übersetzungen
+41 58 360 77 02
[email protected]

Alexandre Karolyi
Fachperson Übersetzungen
+41 58 360 76 33
[email protected]

Martin Maniera
Verantwortlicher Wirtschaftspolitik
+41 58 360 76 40
[email protected]

Romana Heuberger
Politische Dossiers
+41 58 360 76 36
[email protected] 

Laurent Widmer
Politische Dossiers
+41 58 360 77 01
[email protected]

Matthias Engel
Medien / Politische Dossiers
+41 58 360 76 35
[email protected]

Ralph Marbacher
SBV-Shop
+41 58 360 76 45
[email protected]

Thomas Guggisberg
Fachspezialist Kommunikation + Events
+41 58 360 76 32
[email protected]

Petra Stocker
Kampagnenleiterin Berufsmarketing
+41 58 360 76 46
[email protected]

Aras Özcan
Kampagnenleiter Marketing & Partnermarketing
+41 58 360 76 24
[email protected]

 

Arbeitgeberpolitik & Recht

Der Rechtsdienst ist an diversen Verhandlungen mit den Sozialpartnern beteiligt und unterstützen die verschiedenen Kommissionen beim Vollzug des Landesmantelvertrages sowie der anderen Gesamtarbeitsverträge. Die Rechtsabteilung steht den Mitgliedsfirmen unentgeltlich für Erstberatungen zur Verfügung. Sie erstellt auch Merkblätter und Checklisten als Orientierungshilfen für die Mitgliedbetriebe. Zudem publiziert der Verband auf seiner Website Merkblätter und Entscheidungshilfen sowie Artikel zu Rechtsfragen.

Michael Kehrli
Vizedirektor
Leiter Arbeitgeberpolitik & Recht
+41 58 360 76 76
[email protected]

Corina Pfiffner 
GL-Assistentin Arbeitgeberpolitik & Recht 
+41 58 360 76 72 
[email protected] 

Hotline
+41 58 360 76 76
[email protected]

Stephen Ammann, lic. iur.
Rechtsanwalt
+41 58 360 76 76
[email protected]

Romina Dietsche, lic. iur.
Juristin Rechtsdienst
+41 58 360 76 76
[email protected]

Simon Lüscher, MLaw
Jurist Rechtsdienst
+41 58 360 76 76
[email protected]

Aleksandra Saric, MLaw
Juristin Rechtsdienst
+41 58 360 76 76
[email protected]

Vera Marfurt, M.A. HSG
Juristin Rechtsdienst
+41 58 360 76 76
[email protected]

Corinne Wyssa, MLaw, Mediatorin
Juristin Rechtsdienst
+41 58 360 76 76
[email protected]

Kristy Fäsi, MLaw 
Juristin Rechtsdienst 
+41 58 360 76 77 
[email protected] 

Unternehmensführung

Die Abteilung Unternehmensführung bietet mit seinem Team Kalkulationsgrundlagen sowie Dokumentationen und Tools zu den Themen wie Inventar, Teuerung und Lohnkosten oder aber auch praktischen Aufgaben an. Der SBV ist als Trägerverband der Schweizerischen Zentralstelle für Baurationalisierung für verschiedene Normpositionen-Kataloge verantwortlich. Zudem bietet die Abteilung einen Austausch in Erfa-Gruppen an und setzt sich für die Digitalisierung der Baubranche ein. Weiter finden sich die Spezialisten für Arbeitssicherheit, Umweltfragen und Qualität in seinem Bereich.

Thomas Weibel
Vizedirektor, Leiter Unternehmensführung
+41 58 360 76 55
[email protected]

Oleanda Hasani
GL-Assistentin Unternehmensführung
+41 58 360 76 71
[email protected]

Beratung Technik & Betriebswirtschaft
+41 58 360 76 50
[email protected]

Loris Bonaglia
Leiter Technik & Betriebswirtschaft
+41 58 360 76 49
[email protected]

Gerhard Boeckle
Projektleiter
+41 58 360 76 56
[email protected]

Christian Durrer
Projektleiter
+41 58 360 76 52
[email protected]

Markus Lehmann
Projektleiter
+41 58 360 76 54
[email protected]

Christian Witschi
Projektleiter
+41 58 360 76 53
[email protected]

Moritz Lüscher
Leiter Digitalisierung
+41 58 360 76 15
[email protected]

Mario Sülz
Projektleiter Digitalisierung
+41 58 360 76 16
[email protected]

Michael Walz
Leiter Qualität – Umwelt – Sicherheit
+41 58 360 76 60
[email protected]

Monica Fernandez
Spezialistin Sicherheit
+41 58 360 76 64
[email protected] 

Myriam Meyer
Senior Spezialistin Qualität – Umwelt
+41 58 360 77 05
[email protected]

Sales Affentranger
Leiter Erfa-Netzwerk
+41 58 360 76 61
[email protected]

Bildung

Der Bereich Bildung setzt sich für eine moderne Bildung in der Schweizer Baubranche ein. Der SBV erarbeitet im Rahmen des Masterplans «SBV-Berufsbildung 2030» zeitgemässe, bedürfnisgerechte Grund- und Weiterbildungen für alle Alters- und Funktionsstufen. Zudem vertritt er mit seinem Team die Arbeitgeberinteressen im Rahmen der Verbundpartnerschaft der Berufsbildung gegenüber Bund und Kantonen.

Marc Aurel Hunziker
Vizedirektor
Leiter Bildung
+41 58 360 76 90
[email protected]

Sabrina Ramel
GL-Assistentin Bildung
Projektleiterin
+41 58 360 76 98
[email protected]

Cynthia Graf
Projektassistentin Masterplan
+41 58 360 76 93
[email protected]

Franziska Hedinger
Fachspezialistin Bildung
+41 58 360 76 97
[email protected]

Curdin Pfister
Projektleiter
+41 58 360 76 94
[email protected]

Rosario Christophe Gross
Leiter Grundbildung
+41 58 360 76 89
[email protected] 

Christoph Gerber
Projektleiter Berufsentwicklung
+41 58 360 76 92
[email protected]

Christian Schärer
Leiter Höhere Berufsbildung
+41 58 360 76 95
[email protected]

Franziska Frey
Projektleiterin Organisationsentwicklung
Leiterin Geschäftsstelle Prüfungen HBB
+41 58 360 76 88
[email protected]

Frederik Martin
Leiter Weiterbildung
+41 58 360 76 96
[email protected]

Tina Vasic
Sachbearbeiterin Bildung
+41 58 360 76 91
[email protected]

Siège Romand Lausanne

Um näher bei den Mitgliedern der Romandie zu sein, sind wir auch in Lausanne präsent.

Das Secrétariat romand (SRL), die Westschweizer Filiale des SBV in Lausanne, ist für die Koordination zwischen dem Hauptsitz und den angeschlossenen Unternehmen in der Westschweiz zuständig.

Sekretariat Siège Romand Lausanne
[email protected]
+41 58 360 77 00

Hotline Bildung
[email protected]
+41 58 360 76 99

Andreas Schmidt-Ginzkey
Technik & Betriebswirtschaft
+41 58 360 77 04
[email protected]

Myriam Meyer
Senior Spezialistin Qualität – Umwelt
+41 58 360 77 05
[email protected]

Lara Tikulin
Assistentin
+41 58 360 77 10
[email protected]
[email protected]

Finanzen

Der Bereich Finanzen, stellt mit seinem Team die korrekte Buchführung und Rechnungslegung des Verbandes sicher. Hinzu kommt die Verwaltung der Vermögensanlagen und Liegenschaften. Weiter betreut die Abteilung die Mitglieder über den Mitgliederdienst und führt die Vorsorgeeinrichtung der Mitarbeitenden

Marisa Lienberger
Leiterin Finanzen und IT
+41 58 360 76 25
[email protected]

Margrit Brändli
GL-Assistentin Finanzen
+41 58 360 76 26
[email protected]

Christoph Frei
Projektleitung / Controlling
+41 58 360 76 27
[email protected]

Salvatore Iannilli
Leiter Rechnungswesen
+41 58 360 76 65
[email protected]

Weronika Tremska
Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung
+41 58 360 76 28
[email protected]

Sarah Dubuis
Leiterin Mitgliederdienst + Inkasso
Tel. 058 360 76 31
[email protected]

Marinka Unger
Mitgliederdienst
+41 58 360 76 62
[email protected]

Barbara Azzi
Mitgliederdienst
+41 58 360 76 63
[email protected]

Markus Lehmann
Projektleiter
+41 58 360 76 54
[email protected]

Vakant
Verantwortlicher IT
+41 58 360 76 00

Marisa Lienberger
Leiterin Finanzen und IT

Margrit Brändli
GL-Assistentin Finanzen
+41 58 360 76 26
[email protected]

Sarah Dubuis
Leiterin Administration + Inkasso
Tel. 058 360 76 31
[email protected]

Selina Schrödl
Projektleiterin BBF Bau
Tel. 058 360 76 29
[email protected]

Personal

Es ist wichtig, dass der SBV über ein modernes und zukunftsorientiertes Personalmanagement – auf Basis der SBV-Unternehmensstrategie – verfügt. der Bereich Personal stellt sicher, dass der SBV ein attraktiver Arbeitgeber ist, Potenziale erkennt und nutzt und Mitarbeitende weiterentwickelt und fördert.

Martina Riesen
stv. Verantwortliche HR-Management
+41 58 360 76 22
[email protected]

Diana Santos
Personal- und Lohnadministration
+41 58 360 76 23
[email protected]

Fachverbände und Fachgruppen

Der SBV zählt bei seinem Engagement für eine zukunfts- und wettbewerbsfähige Bauwirtschaft auf die Unterstützung und das Know-how zahlreicher Fachverbände und -gruppen.

Die Infra Suisse ist die Organisation der Schweizer Infrastrukturbauer mit Mitgliedern aus dem Tief-, Strassen- und Untertagsbau sowie dem Spezialtiefbau und dem Rohrvortrieb. Die Infra Suisse beobachtet und dokumentiert Trends und Entwicklungen der Branche, stellt ihren Mitgliedern Know-how und ein breites Netzwerk zu Verfügung und organisiert verschiedene Fachkonferenzen, Tagungen und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Firmenkader. Die Infra Suisse ist zudem die gesamtschweizerische Organisation der Arbeitswelt im Berufsfeld Verkehrswegbau und Trägerin der Berufsfachschule Verkehrswegbauer in Sursee.

Die ISP ist ein Verband und setzt sich aus Schweizer Herstellern, Importeuren, Händlern und Verlegern von Parkett sowie aus Zulieferern von Hilfsmaterialien und Werkzeugen zusammen. Sein Ziel ist es, die Interessen der Mitglieder und der ganzen Parkettbranche zu wahren und zu fördern. Der Verband stellt sein Know-how zur Verfügung, erstellt Expertisen und technische Merkblätter. Er organisiert Kurse, Vorträge und Schulungen in der gesamten Schweiz.

Der VBK ist ein Nonprofit-Branchenverband. Er fördert und motiviert seine Mitglieder zur aktiven Mitarbeit und trägt so mit einer offenen und konstruktiven Informationspolitik zur Koordination zwischen den verschiedenen Branchengruppierungen bei. Zudem engagiert sich der VBK für eine solide Grundausbildung und gute Weiterbildungsmöglichkeiten und setzt sich für die Optimierung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ein.

Der NVS vereint die Schweizerische Natursteinbranche inklusive Betriebe der Natursteingewinnung, der Handels-, Verleger-, Versetzer-, Unterhalts- und Instandsetzungsfirmen sowie Natursteinexperten und Fachplaner. Er trägt sein Wissen und seine Fachkompetenz in die Aus- und Weiterbildung der Branche.

Der SVBS wurde 1987 als fachspezifischer Branchen- und Arbeitgeberverband für die Schweizerische Betonbohr- und Betonschneideunternehmungen gegründet. Er vertritt seine Mitglieder gegenüber Behörden, Normierungsgremien, Verbänden und in der Öffentlichkeit. Sein Ziel ist unter anderem, den Berufs-, Arbeits- und Sozialbereich der Branche zukunftsorientiert zu gestalten und zu regeln.

Geschäftsstelle:
Dejan Lukic
Geschäftsführer
c/o Schweizerischer Baumeisterverband
Postfach
8042 Zürich
+41 58 360 76 55
[email protected]

Präsidium:
Jakob Haag
c/o Walo Bertschinger AG
Postfach
8021 Zürich
[email protected]

Das Forum überregionaler Firmen (FüF) ist eine Interessengemeinschaft von aktuell 20 überregional tätigen Mitgliederbetrieben des Schweizerischen Baumeisterverbandes (SBV), die eine Suva-Lohnsumme von über CHF 30 Mio. aufweisen.

Das FüF verfolgt den Zweck, die besonderen Interessen der überregional tätigen Firmen vor allem im Bereich der Arbeitgeberpolitik sowie der allgemeinen Wirtschaftspolitik gemeinsam wahrzunehmen.

Obmann des Forums überregionaler Firmen (FüF):
Christian Schreiber
Geschäftsführer
Sersa Group AG (Schweiz)
Badenerstrasse 694 | 8048 Zürich
T: +41 43 322 23 23
[email protected]

Geschäftsführung:

Vera Marfurt
Juristin Arbeitgeberpolitik & Recht
Schweizerischer Baumeisterverband
Weinbergstrasse 49 | 8042 Zürich
T: +41 58 360 76 14
[email protected]

Corina Pfiffner
GL-Assistentin Arbeitgeberpolitik & Recht
Schweizerischer Baumeisterverband
Weinbergstrasse 49 | 8042 Zürich
T: +41 58 360 76 72
[email protected]

 

 

Dienstleistungszentrum consimo

Consimo ist das SBV-Kompetenzzentrum im erweiterten Sozialversicherungsbereich und bietet ein umfangreiches Dienstleistungsangebot sowie fachkundige Unterstützung für unsere Mitgliedfirmen und deren Versicherten.

1

AHV-Ausgleichskasse

Die AHV-Ausgleichskasse erhebt die Beiträge bei den Mitgliedern des SBV für die AHV/IV/EO/FAK sowie für die Arbeitslosen-Versicherungen und richtet sämtliche Leistungen, ausgenommen jene der ALV, aus.

2

Familien-Ausgleichskasse

Die AHV-Ausgleichskasse des SBV betreut 14 Familien-Ausgleichskassen, die als Abrechnungsstellen der kantonalen Kassen geführt werden.

3

Militärdienstkasse

Die Militärdienstkasse ergänzt die Leistungen der Erwerbsersatzordnung entsprechend der Lohnzahlungspflicht des Arbeitgebers bei Militär-, Zivilschutz- und Zivildienst. Der Beitragssatz wird laufend den nötigen Bedürfnissen angepasst.

4

Pensionskasse

Für alle Firmen des Bau- und Baunebengewerbes, die die obligatorische berufliche Vorsorge administrativ möglichst einfach und kostengünstig durchführen wollen, ist die Pensionskasse des SBV die ideale Lösung. Die Vorteile beim Anschluss an die Pensionskasse SBV auf einen Blick:

- FAR-Rentner können weiterhin bei der PK-SBV versichert bleiben, sie bezahlen keine Risikobeiträge und keine Verwaltungskosten.
- Die Beiträge werden den Mitgliederfirmen alle drei Monate rückwirkend in Rechnung gestellt.
- Attraktives Planangebot.

5

Parifonds Bau

Der paritätische Sozialfonds des schweizerischen Hoch- und Tiefbaugewerbes ist eine gemeinsame Einrichtung des SBV und der Arbeitnehmerverbände. Er wird durch Lohnabzüge der unterstellten Arbeitnehmer finanziert und unterstützt vor allem deren berufliche Aus- und Weiterbildung.

Weitere Informationen